Wasserpieper

vandeninis kalviukas statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Anthus spinoletta angl. Water Pipit vok. Wasserpieper

Lietuvos veterinarijos akademija. Anatomijos ir histologijos katedra, Vilniaus universitetas. Zoologijos katedra. – Kaunas. . 2002.

Look at other dictionaries:

  • Wasserpieper — Wasserpieper, s.u. Pieper d) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wasserpieper — Die Wasserpieper (früher Anthus spinoletta) wurden vor kurzem in drei Arten aufgeteilt: Strandpieper (Anthus petrosus) Bergpieper (Anthus spinoletta) Pazifischer Wasserpieper (Anthus rubescens) . Mit dem wissenschaftlichen Namen Anthus spinoletta …   Deutsch Wikipedia

  • Pazifischer Wasserpieper — (Anthus rubescens) Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Anthus rubescens — Pazifischer Wasserpieper Pazifischer Wasserpieper (Anthus rubescens) Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnu …   Deutsch Wikipedia

  • Pazifikpieper — Pazifischer Wasserpieper Pazifischer Wasserpieper (Anthus rubescens) Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnu …   Deutsch Wikipedia

  • Anthus spinoletta — Die Wasserpieper (früher Anthus spinoletta) wurden vor kurzem in drei Arten aufgeteilt: Strandpieper (Anthus petrosus) Bergpieper (Anthus spinoletta) Pazifischer Wasserpieper (Anthus rubescens) . Mit dem wissenschaftlichen Namen Anthus spinoletta …   Deutsch Wikipedia

  • Pieper (Gattung) — Pieper Pazifischer Wasserpieper Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlings …   Deutsch Wikipedia

  • Belchenseilbahn — Belchen Der Belchen mit seiner kahlen Bergkuppe vom Blauen aus gesehen Höhe 1.414 m …   Deutsch Wikipedia

  • Bergpieper — (Schlichtkleid) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel …   Deutsch Wikipedia

  • Keoladeo — ist ein Nationalpark im Bundesstaat Rajasthan (Indien), auch Bharatpur Bird Sanctuary oder Keoladeo Ghana Bird Sanctuary genannt. Größe: 29 km². Lage: 55 km westlich von Agra bei Bharatpur. Keoladeo war ursprünglich das private Entenjagdrevier… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.